Rare Tones – The Bryan ADAMS Tribute

100% live & hautnah

Die zwei Musiker Chris Rehers an der Gitarre und Chris Kleinau am Piano begeistern bereits seit 2012 mit Bryan Adams-Songs in einem akustischen Gewand und wurden für Ihre Umsetzung von der Presse gefeiert.

2010 brachte der Kanadier Bryan Adams das Live-Album „Bare Bones“ heraus – einen Mitschnitt der unplugged Tour, die er nur zusammen mit seinem Pianisten bestritten hat – getreu dem Motto „This is the band!“.
Auf dem Silberling befinden sich Bryan´s größte Hits, die sich seine Fans via Facebook und Twitter wünschen konnten.

Diesem Künstler und dessen Album zollen Chris&Chris als „Rare Tones“ Tribut und lassen ihre Konzerte, angereichtert mit weiteren Hits wie „Run to you“ & „Somebody“, zu musikalischen Genüssen werden.

 

Rückblick

Gleich am ersten Wochenende der 39. Maiwoche gibt sich ein besonderes Duo die Ehre. Im Rahmen ihrer „Rare Tones“-Tour treten Chris Rehers und Chris Kleinau mit Gitarre und Piano auf der Parksbühne auf.

 

Are you playin´ Bryan Adams tonight?

„Thank God I found you. I am from „St. H.“ and am working in Bielefeld now. A friend of mine told me about the mayweek and I saw that you guys are playing BA the whole night. I am a very big fan of him and was looking for this stage like 5 hours because nobody could tell me where this stage was.“

Smokie, so stellte er sich uns vor, stand die ganze Zeit in der ersten Reihe und sang jeden Text mit, bis er sich um ca. 22 Uhr verabschiedete, um den letzten Zug nach Bielefeld zu erreichen – verrückt :-)

Aber auch andere verbrachten wieder den ganzen Abend bei tollem Wetter an unserer Bühne, umarmten sich, schmusten, rockten und sangen die Klassiker mit, die in den letzten 1,5 Stunden noch durch Jess am Saxophon eine ganz besondere Note bekamen!

Vielen Dank für einen fantastischen Abend!

Eure Rare Tones

 

Sie haben Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.