Die 10 ultimativen Musik-Tipps für Eure Hochzeit

So findet Ihr die passende Musik für Euer Event

1. Livemusik vs. DJ

Livemusik oder DJ-Musik, worauf steht Ihr mehr?
Oder hättet Ihr am liebsten eine Kombination aus beidem?

u

2. Wofür?

Überlegt Euch, für welche Ereignisse oder Programmpunkte Ihr Musik benötigt. Möchtet Ihr „nur“ am Abend ein rauschendes Fest feiern oder bietet sich auch ein besonderer Musik-Act als Highlight beim Polterabend, zur Trauung oder zum Sektempfang an?

3. Ansprechpartner & Abstimmung

Wenn Ihr mehrere Ereignisse mit Musik begleiten möchtet, ist die Abstimmung der verschiedenen Anbieter besonders wichtig für den reibungslosen Ablauf Eures Events. Faustformeln: Je mehr Acts von unterschiedlichen Anbietern, desto größer das Risiko von Unstimmigkeiten. Je weniger Ansprechpartner Ihr habt, desto mehr Zeit spart Ihr bei Planung und Absprachen und desto reibungsloser greift später alles ineinander.

U

4. Recherche

Recherchiert im Netz oder auf Messen und informiert Euch über die Angebote Eurer Wunschdienstleister. Ist die Band/der DJ Euch empfohlen worden oder habt Ihr sie sogar schon einmal live erlebt? Welche Referenzen haben sie, und wie sind sie von anderen bewertet worden?

w

5. Anfrage

Ihr habt eine Vorauswahl getroffen? Sehr gut, dann kontaktiert die Musiker, erläutert ihnen, was Ihr Euch vorstellt. Lasst Euch erklären, was sie Euch anbieten und wie Euer Event mit ihnen ablaufen könnte. Gibt es einen festen Ablauf oder passen sie sich flexibel der Situation an? Sagt Ihnen, was Euch wichtig ist.

6. Vergleich

Vergleicht die unterschiedlichen Angebote und wägt ab, welches Konzept am besten zu Euch und Eurem Event passt. Wieviele unterschiedliche Anbieter benötigt Ihr dafür und welche Möglichkeiten der Zusammenstellung gibt es?

7. Kosten

Die jeweilige Gage der Musiker orientiert sich natürlich an den feststehenden Fakten: Tag und Dauer des Einsatzes, Veranstaltungsort (Anfahrtskosten), Anzahl der Gäste, Anzahl der Musik-Acts.
Ausschlaggebend für den endgültigen Preis sind dann aber die individuellen Komponenten und der Umfang des Angebots sowie die Professionalität der Musiker, die sich u.a. in der Erfahrung, dem Auftreten und dem verwendeten Equipment widerspiegelt.
Um das besser beurteilen zu können, helfen die folgenden Fragen:
Welchen Eindruck macht zunächst die Website? (Aufbau, Aussehen, Rechtschreibung…)
Was für einen Eindruck macht der Musiker am Telefon?
Welche Referenzen hat er/sie?
Worum kümmert er/sie sich, worum müssen wir uns noch kümmern?
Sind alle Musik-Acts durch den Musiker abgedeckt oder brauchen wir zusätzlich noch andere Anbieter?
Ist das Angebot transparent oder gibt es versteckte Kosten?
Ab wann werden Überstunden berechnet?
Wie alt sind Ton- und Lichtanlage?

8. Budget

Jetzt habt Ihr eine Vorstellung, wie sich die Preise zusammensetzen. Liegt Euer favorisiertes Angebot im Budget? Perfekt, dann habt Ihr genau richtig kalkuliert. Falls es noch nicht ganz passt und Ihr darum irgendwo Abstriche machen wollt, überlegt kurz, ob Ihr anfangs tatsächlich ausreichend Budget für die musikalische Begleitung (so, wie Ihr es Euch vorstellt) eingeplant habt.

9. Bauchgefühl

Hört auf Euer Bauchgefühl! Wenn Ihr irgendwo ein mulmiges Gefühl verspürt, nehmt einen anderen Musiker. Wenn Ihr Euch dagegen nach dem ersten Telefonat noch mehr auf Eure Party freut, solltet Ihr schnell eine Entscheidung treffen, bevor der Termin vergeben ist.
ODER NOCH BESSER:
Legt Euren Hochzeitstermin auf das Datum, an dem Eure Wunschlocation UND die Musiker noch Zeit haben. Klingt erstmal komisch, aber wollt Ihr etwa aufgrund des Datums ein Risiko oder Kompromisse eingehen?

10. Entscheidung

Herzlichen Glückwunsch, Ihr habt Euch für Eure Musik entschieden und könnt einen Haken an diesen Punkt Eurer Planungs-Checkliste machen. Wie es jetzt weitergeht, erläutert Euch der gebuchte Musiker, den Ihr bestenfalls duzt, im Detail, so dass Ihr Euch in puncto Musik entspannt auf Euren Tag freuen könnt. Wir wünschen ein grandioses Fest!

 

Partner für Fotografie

LIVEMUKKE und Jana fotografiert... das harmoniert. Für Eure Hochzeit solltet Ihr das schamlos ausnutzen:
www.jana-fotografiert.de

Photobooth-Fotobox

Auch unsere Bandfotos sind im Photobooth von „Jana fotografiert…“ entstanden:

photobooth-osnabrueck.de

Hochzeitsplanung

Ihr habt noch nicht alles für Eure Hochzeit geplant und organisiert?
Dann schaut Euch auf jeden Fall unsere Kooperationspartner an! Auf die könnt Ihr Euch nämlich ebenfalls 100%ig verlassen. Ansonsten sprecht uns gerne an, denn durch unsere Erfahrung können wir Euch genau sagen, worauf es ankommt.

Wir sind offizieller Partner der
exklusiven Hochzeitsportale:
Osnabrück-heiratet.de
Münster-heiratet.de
OWL-heiratet.de
Rheine-heiratet.de
Bielefeld-heiratet.de

Nächste Termine

17.02.2018
bis 03.03.
   Chris&Chris
Maloja Palace, Schweiz
Chris Rehers (Gitarre)
Chris Kleinau (Flügel)
02.03.2018
  Fr
   Chris&Chris
FREESKI WORLD CUP CORVATSCH
Snownight an der Hossabar
Silvaplana/St. Moritz
Nachmittags live - abends/nachts DJ
16.03.2018
  Fr
   LIVEMUKKE Acoustic Band
Kneipennacht Stemwede
Land-gut-Hotel Meyer-Pilz
18.03.2018
  So
   Chris&Chris
Nettetal-Tag in Nettetal-Breyell, 13-17 Uhr
Chris Rehers (Gitarre)
Chris Kleinau (Piano)
31.03.2018
  Sa
   Chris Rehers live
Rudelsingen auf Borkum
01.04.2018
  So
   Altstadt LIVE Osnabrück
Warsteiner Treff, 20.30 Uhr
Chris Rehers (Gitarre)
Jörg Mehring (Standdrum)

LIVEMUKKE Acoustic Band Liveband & DJ